• Telefon

  • 0 49 31 / 955 91 99

line
  • Urlaubsagentur Meerservice

  • Norden - Norddeich

line

Allgemeine Geschäftsbedingungen der “Urlaubsagentur Meerservice”


Sehr geehrter Urlauber, die hier angegebenen AGB erkennen Sie mit der Buchung einer Unterkunft an! Sie sind Inhalt des zustande kommenden Beherbergungsvertrag zwischen Ihnen und uns.

Vertragssprache: Deutsch

1.Mietvertrag

Der Mietvertrag wird zwischen uns (Vermittler) und Ihnen (Gast) geschlossen und beschränkt sich auf das im Mietvertrag angegebene Objekt, mit der im jeweiligen Mietvertrag angegebenen Personenzahl.

Falls Ihr Feriendomizil mit einem Festnetzanschluss ausgestattet ist, werden Sonderrufnummern, Mobilfunknummern und Telefonate ins Ausland gesondert in Rechnung gestellt.

2.Haustiere

Das mitbringen/hereinlassen von Haustieren ist nur in den gekennzeichneten Wohnungen und nach vorheriger Buchung/Angabe im Mietvertrag erlaubt.

3.Bezahlung

Nach der Buchungsbestätigung und dem damit verbundenen Erhalt des Mietvertrages ist eine sofortige Anzahlung von 20% des Mietpreises fällig. Der Restbetrag ist spätestens 3 Wochen vor Anreise zu entrichten. Bei kurzfristigen Buchungen kann nach vorheriger Absprache auch in bar ( plus 5,- € Barzahlungs-Pauschale) vor Ort gezahlt werden.

4.Ankunft/Abfahrt

Die Schlüsselübergabe erfolgt nur nach kompletter Bezahlung der Miete. Das Objekt steht am Anreisetag ab 15 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis spätestens 10 Uhr zu verlassen. Der Mieter haftet bei Verlust der Schlüssel für alle daraus resultierenden Schäden oder Ersatzanschaffungen. Am Abreisetag ist das Objekt besenrein zu verlassen, das Geschirr ist sauber in den Schränken und der Hausmüll in den entsprechenden Müllbehältern zu entsorgen. Die Spülmaschine hat leer zu sein und die Bettwäsche ist abzuziehen. Alle Fenster und Rollläden werden bitte geschlossen hinterlassen. Das Inventar hat dort zu stehen wo es bei Anreise vorgefunden wurde, evtl. vorhandene/benutzte Fahrräder sind an der vorgefundenen Stelle unterzubringen.

5. Kurtaxe/Kurkarte

Wir (Urlaubsagentur Meerservice) verpflichten uns gemäß der Regelung des Nordseeheilbades Norddeich die Kurabgaben der Gäste zu erheben, abzuführen und die Nordsee- ServiceCard dem Urlauber auszuhändigen. Die Stadt Norden erhebt innerhalb der Saison (15.3. - 31.10.) pro Person (unter 16 Jährige sind frei, müssen aber ebenfalls angegeben werden) und Nacht 2,50€; in der Nebensaison (1.11. - 14.3.) beträgt die Kurtaxe 1,20€ pro Person und Nacht. Ab einer Schwerbehinderung von mindestens 80% sind Sie und die eingetragene Begleitperson von der Kurtaxe befreit. Bitte geben Sie dies bei Buchung bereits an, oder melden es schnellstmöglich nach.

6.Rücktritt

Jeglicher Rücktritt vom Mietvertrag ist schriftlich bei der Urlaubsagentur Meerservice einzureichen. Maßgeblich ist das Empfangsdatum zur Berechnung der Stornierungsgebühren, die sich wie folgt staffeln: ab Buchungszeitpunkt bis 60 Tage vor Mietbeginn werden 40% vom Mietpreis fällig, bis 40 Tage vor Mietbeginn werden 60% vom Mietpreis fällig, bis 20 Tage vor Mietbeginn werden 80% vom Mietpreis fällig, unter 20 Tage vor Mietbeginn werden 100% vom Mietpreis fällig. Diese Stornierungsgebühren fallen an, wenn der stornierte Zeitraum nicht neu belegt werden konnte. Der Vermittler rechnet gegebenenfalls Einnahmen aus einer Neubelegung des Zeitraumes an. Der Mieter hat trotz eventueller kompletter Belegung des stornierten Zeitraumes 50€ als Kostenpauschale an den Vermittler zur Abgeltung des zusätzlichen Aufwandes zu zahlen.

Die Urlaubsagentur Meerservice ist berechtigt, den Mietvertrag bei nicht kalkulierbaren Ereignissen ( Sturm, Brand, Hochwasser, Einbruch usw.) aufzuheben und den Mietpreis zu erstatten. Nicht geltend gemacht werden können Schadenersatzforderungen gegenüber der Urlaubsagentur Meerservice. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

7.Reklamationen / Haftung

Falls Beanstandungen auftreten, in Form von Unreinheiten oder eventuellen Schäden, ist der Mieter nach Einzug dazu verpflichtet, diese der Urlaubsagentur Meerservice sofort zu melden (Tel:: 04931-9559199). Die Urlaubsagentur Meerservice ist nicht haftbar, wenn äußere Umstände eine Nachbesserung der Beanstandung verzögern oder unmöglich machen.

Der Mieter hat pfleglich mit dem Inventar umzugehen und haftet für entstandene Schäden während des Aufenthaltes sowie für elektrische mitgebrachte Gegenstände. Für alle vom Mieter in die Wohnung eingebrachten Sachen wird keine Haftung übernommen.

Nutzung des Kfz- Abstellplatzes auf eigene Gefahr.

Es besteht kein Anspruch auf Entschädigung, wenn das im Objekt vorhandene Internet/WLAN aus technischen Gründen nicht zur Verfügung steht. Die Weitergabe des Zugangsschlüssels für das WLAN-Netzwerk des Feriendomizils an Dritte/ nicht im Mietvertrag genannte Personen ist untersagt und bedarf in jedem Falle das schriftliche Einverständnis des Vermieters.

Die Nutzung des WLANs für z.B. illegale Downloads, Abruf oder Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten, Versand von Spam oder Massen-emails, widerrechtliche Vervielfältigung, Verbreitung urheberrechtlich geschützter Güter, Missachtung der geltenden Jugendschutzvorschriften, versenden oder verbreiten von belästigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalten usw. sind nicht gestattet und die daraus möglicherweise entstehenden Schäden durch Viren, Trojaner oder ähnliches, liegen in der Haftung des Mieters. Der Mieter stellt den Vermieter des Ferienobjektes von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLANs durch den Mieter und/oder auf einem Verstoß gegen die vorliegende Vereinbarung beruhen. Werden kostenpflichtige Internetseiten besucht, trägt der Mieter die entstehenden Kosten.

8. Nutzungsregeln

Die evtl. in den Ferienobjekten ausliegenden Hausordnungen sind Bestandteil unserer AGB. Wir behalten uns das Recht zur außerordentlichen Kündigung vor, falls der Mieter erheblich gegen diese Hausordnung verstößt. Das würde bedeuten, dass das Mietobjekt sofort ohne Entschädigung zu verlassen wäre. Für Fahrräder die sich an einem Objekt befinden können, übernehmen wir keine Haftung oder Garantie auf Funktion. Die Benutzung der evtl. vorhandenen Fahrräder ist auf eigene Gefahr.

9. Schlussbestimmungen

Der Mieter verpflichtet sich, von Ihm verursachte Schäden unverzüglich der Urlaubsagentur Meerservice zu melden. Sollten Gesetzesänderungen eintreten, die diese oder einzelne Bestimmungen unwirksam machen, wird die Wirksamkeit der übrigen § nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige wirksame Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen Bestimmung verfolgt haben. Streichungen und Änderungen im Mietvertrag sind unwirksam, solange sie nicht durch die Urlaubsagentur Meerservice bestätigt wurden. Wir setzen den Mieter darüber in Kenntnis, dass wir die personenbezogenen Daten im Rahmen der DSGVO zulässig und zweckgebunden verarbeiten und speichern. Gerichtsstand für Streitigkeiten ist das Amtsgericht Norden.

Erleben Sie jetzt einen unvergesslichen
Urlaub mit Ihrer Urlaubsagentur Meerservice

  • Telefon

  • 0 49 31 / 955 91 99

  • Urlaubsagentur Meerservice

  • Norden - Norddeich